Malergeschäft Ratering


Direkt zum Seiteninhalt

Lasurtechnik

Dekorative Wandgestaltung



Lasurtechnik



Die Basis dafür bildet der Streich- und Rollputz. Darauf wird mit einer Lasurbürste eingefärbte Lasur in zwei bis drei Arbeitsschritten aufgetragen. Das spezielle daran ist, dass durch die nicht deckende oder halbdeckende Lasur das Licht die Beschichtung durchdringt und vom Untergrund reflektiert wird.

Gerne berate ich Sie und zeige Ihnen die individuellen Möglichkeiten auf.